apyron

apyron∞ - Wichtigste Eigenschaft: Die Automatisierung

 

Mit dem neuen apyron Imaging-System können Sie jenseits der bisher etablierten Grenzen von Raman Imaging arbeiten. Dieses Gerät wurde mit dem Ziel entwickelt, Nutzerfreundlichkeit mit höchster Leistungsfähigkeit hinsichtlich der Raman-Bildgebung zu kombinieren. Dank der besonderen Flexibilität von apyron ist Ihrer Experimentierlust kaum eine Grenze gesetzt.

 

Wenn Leistungsfähigkeit auf einfache Handhabung trifft

Als Mitglied der Produktfamilie von WITec setzt apyron einen Maßstab für automatisiertes Raman-Imaging mit exzellenten Imaging-Qualitäten: hervorragende spektrale und räumliche Auflösung, ultrakurze Aufnahmedauer und ungewöhnlich gute Signalempfindlichkeit in Kombination mit automatisierten Systemkonfigurationen und intuitiven Messprozeduren.

 

apyron ist das ideale Raman-Imaging-System für:

  • Labore, die von mehren Personen mit unterschiedlichen Qualifikationen und für verschiedene Anforderungen genutzt werden;
  • Industrielabore mit standardisierten und zeitkritischen experimentellen Abläufen; 
  • Einsteiger in das Raman-Imaging, die aber dennoch hochentwickelte Instrumente benötigen;
  • erfahrene Raman Spektroskopiker, die ein Gerät mit neuem Maßstab hinsichtlich technischer Leistung und Effizienz suchen.
Apyron FRONT Transp

Das neue Raman-Imaging-System apyron.

Ein automatisiertes Raman-Imaging-System

Aus dem Hause WITec kommen seit vielen Jahren modernste Raman-Imaging-Systeme - jetzt auch ein automatisiertes System.

TruePower: Automatisierte Einstellung der absoluten Laserleistung in mW

Die absolute Leistung des Lasers wird in der optischen Faser gemessen und kann mit einer Genauigkeit von <0,1 mW eingestellt werden. Der Laser-Shutter schützt die Probe vor dem Laserlicht und öffnet sich nur während der Raman-Messung bei optimierter Laserleistung, um erstens Schädigung der Probe so weit wie möglich zu vermeiden und zweitens reproduzierbare Messbedingungen zu ermöglichen. apryon ist das einzige Raman-Imaging-System auf dem Markt mit diesen Eigenschaften.

 

Automatisierte Wahl der Laser-Wellenlänge und der Spektrometer-Einstellung

Die Bedienung und Einstellung des Lasers war noch nie einfacher: Mit einem einfachen Maus-Klick lässt sich die Wellenlänge des Laserlichts über die Software-Schnittsstelle auswählen. Daraufhin wird der Laser automatisch justiert und alle Spektrometerkomponenten wie Filter, Gitter etc. automatisch kalibiert. Dies garantiert optimale Leistung des apyron Systems.

Ultra-high throughput Spektrometer für beste spektrale Auflösung, detaillierte spektrale Informationen an jedem Bildpixel und höchste Raman-Signalempfindlichkeit

Die Linsen-basierten Spektrometer, welche für die Bildgebung benutzt werden, wurden speziell für die Raman-Mikroskopie und für Anwendungen bei besonders geringer Lichtintensität entwickelt. Es sind verschiedene Versionen erhältlich mit verschiedenen Brennweiten und unterschiedlichem Anregungslicht. Sie wurden für die jeweils spezifischen Laserwellenlängen optimiert:

  • UHTS 300 für effektives und ultraschnelles 3D konfokales Raman-Imaging
  • UHTS 400 für exzellente spektrale Qualität und Bildqualität bei langen Wellenlängen (rot, nahes Infrarot)
  • UHTS 600 für allerbeste spektrale Auflösung für das 3D konfokale Raman-Imaging

Leistungsdaten:

  • Über 16 Millionen Raman-Spektren können in einem Datenset erhoben werden.
  • Die beste spektrale Auflösung reicht bis zu 0.1 rel 1/cm pro Pixel (@633 nm Anregungslicht)
  • Die laterale Auflösung des 3D Raman Imaging wird nur durch physikalische Gesetze limitiert.
  • Es ist ein Instrument mit Messkontrolle auf Knopfdruck.

Zusätzliche Eigenschaften:

  • Automatisierte Probenpositionierung und motorisierte Scantische
  • Software-kontrollierte Einstellung der Messbedingungen
  • TrueSignal: System-kontrollierter Einstellung der Position der Lichtfaser für maximales Licht im Mikroskop
  • TrueCal: Nutzerfreundlich durch definierte Justierungsparameter für die optischen und mechanischen Komponenten des Mikroskops
  • Laser Sicherheitsklasse 1

apyron: Leistungsstark bei der

Datenerhebung und -bearbeitung

Machen Sie sich ein Bild von der Datenverarbeitung eines

Big Data Raman-Bildes, aufgenommen mit apyron

(16,8 Mio. Spektren, ein Datenset).

apyron Anwendungen

Tetrachlormethan in einer Alkan-Wasser-Öl-Emulsion

Als Referenzprobe zur Bestimmung der Leistungsfähigkeit vom Raman Spektrometern hinsichtlich spektraler Auflösung wird in der Regel Tetrachlormethan benutzt. Der charakteristische Peak bei 460 rel. 1/cm sollte bei Raumtemperatur deutlich sichtbar und aufgelöst sein. Dank seines ultrahigh-throughput ist apyron das erste System auf dem Markt, mit dem man mit FAST RAMAN IMAGINGTM messen und dennoch diesen Peak auflösen kann.

apyronAppl01

Links: 3D konfokales Raman-Bild der Emulsion mit Alkanen (grün), Wasser (blau) und CCl4  + Öl (gelb). Bildparameter: 200 x 200 x 20 Pixel, 100 x 100 x 10 µm³ Scanb ereich; 0,06 Sek. Integrationszeit pro Spektrum; 532 nm Anregungslicht. 

Rechts oben: Ausschnittsvergrößerung mit hoher spektraler Auflösung. Bildparameter: 100 x 100 Pixel, 10 x 10 µm², 0,08 Sek. Integrationszeit pro Spektrum, UHTS 600 Spektrometer, 1800 g/mm Gitter. 

Rechts unten: Dank der hervorragenden spektralen Auflösung des Spektrometers können die Banden von CClbei 460 cm-1 bei Raumtemperatur aufgelöst werden.

Stärkekörner in Banane als Raman-Bild

Über eine Weißlicht-Aufnahme von Stärkerkörnern einer reifen Banane wurde ein Raman-Bild projeziert. Das Raman-Bild wurde mit apyron aufgenommen, an das ein UHTS 600 Spektrometer-System mit einer Brennweite von 600 mm angeschlossen war. Diese Kombination ermöglicht beste spektrale Auflösung. 

apyronAppl02

Nur apyron kann Raman-Bilder mit den folgenden Parametern aufnehmen.

Anregungslicht 532 nm, Laserleistung 49,9 mW, Scanbereich: 400 x 300  µm², 1200 x 900 Pixel; Integrationszeit: 2 Millisek./Spektrum/Pixel.

Rot: Beta-Carotin-haltige Bereiche; Grün: Stärke; Blau: Wasser.

 

Literatur

  • WITec Apyron Automated Raman Imaging Brochure

    PDF öffnen
    (1.5 MB)
Zur Literatur

Kontakt

Bitte füllen Sie alle Felder aus, damit wir Ihre Anfrage so schnell wie möglich beantworten können.